Logo myzuri.ch

Blaulicht

Demo von Klimaaktivisten durch die Polizei beendet

2020-05-11 07:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Montagmorgen, 11. Mai 2020, stoppte die Stadtpolizei Zürich eine Aktion von Klimaaktivisten bei der Messe Zürich, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Zwei Jugendliche wurden vorübergehend in Polizeihaft genommen. Kurz nach 7 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass auf dem Privatgelände der Messe Zürich AG, wo heute der Kantonsrat tagt, zwei Klimaaktivisten an den rund 20 Meter hohen Säulen hängen.

Vor Ort trafen die Polizisten auf zwei Aktivisten, die ein Transparent zwischen zwei Säulen im Eingangsbereich zur Messe Zürich gespannt hatten. Die zwei Jugendlichen kamen beim Eintreffen der Polizei selbständig herunter.

Zudem waren rund ein Dutzend Sympathisanten vor Ort. Nachdem die Messe Zürich AG Strafantrag gestellt hatte, wurden die beiden "Kletternden", eine Frau und ein Mann im Alter von 17 und 16 Jahren, vorübergehend festgenommen..

Suche nach Stichworten:

Demo Klimaaktivisten



Top News


» Strafanzeige gegen Papierfabrik Horgen


» Population trends from 2020 to 2050: growth, ageing and concentration around large towns


» Erneuter Missbrauch des Strafrechts für politische Zwecke


» Einschränkung Bahnverkehr: Thalwil - Pfäffikon SZ


» Anpassung der Gemeindezuschüsse bei Zusatzleistungen zur AHV/IV

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden