Logo myzuri.ch

Blaulicht

Dielsdorf: Ein Schwerverletzer bei Verkehrsunfall

2020-05-06 10:45:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen in Dielsdorf ist in der Nacht auf Dienstag (6.5.2020) der Lenker schwer verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Kurz nach Mitternacht fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Schwenkelbergstrasse Richtung Höri. Kurz nach der Einmündung Ruckwiesenstrasse kam er aus zurzeit noch ungeklärten Gründen auf den Verkehrsteiler und prallte mit der rechten Fahrzeugseite heftig gegen einen Kandelaber.

Der junge Lenker wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden musste. Die Feuerwehr Dielsdorf wurde für Verkehrsaufgaben sowie die Personenbergung aufgeboten.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Stefan Oberlin.

Suche nach Stichworten:

Dielsdorf Dielsdorf: Schwerverletzer Verkehrsunfall



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden