Logo myzuri.ch

Blaulicht

Horgen: Arbeitsunfall fordert Schwerverletzten

2020-04-24 18:45:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle hat sich am Freitagmittag (24.04.2020) in Horgen ein Mann schwere Verletzungen zugezogen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Gegen Mittag war ein 59-jähriger Mann mit Arbeiten in einem Liftschacht im  2. Stock beschäftigt. Aus zurzeit nicht bekannten Gründen durchbrach er den im Schacht provisorisch montierten Holzboden sowie zwei weitere Holzböden und fiel dadurch rund 8 Meter in die Tiefe.

Er zog sich dabei unbekannte schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Carmen Surber  .

Suche nach Stichworten:

Horgen Horgen: Arbeitsunfall Schwerverletzten



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden