Logo myzuri.ch

Regional

Coronavirus: Schrittweise Rückkehr zum gewohnten Angebot bei den VBZ

2020-04-21 18:02:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Reinach Basel Ladnschaft - Am Dienstagmorgen, 26. Mai 2020, kurz vor 11.00 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Reinach BL, in Fahrtrichtung Reinach / Münchenstein, eine Kollision zwischen einem Tram und zwei Personenwagen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Personen wurden dabei keine verletzt.Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 53-jährige Personenwagenlenker aus Richtung Aesch kommend, in der Hauptstrasse Richtung Reinach / Münchenstein. Bei der Lichtsignalanlage vor der Tramhaltestelle «Reinach Dorf» musste er hinter einem Personenwagen anhalten.

In der Absicht, via Tramtrasse und Gegenfahrbahn, an den linksseitigen Strassenrand zu gelangen, fuhr er aus seiner Fahrspur nach links auf die Tramtrasse hinaus. Dabei übersah er das zeitgleich aus Richtung Aesch herannahende Tram der Linie 11. Folglich kam es zwischen dem Tram und dem ausscherenden Personenwagen zu einer seitlichen Kollision.

Durch die Kollision wurde der Personenwagen in seine Fahrspur zurückgeschoben und kollidierte seinerseits frontal mit dem vor ihm stehenden Personenwagen. Bei den beiden Kollisionen wurden keine Personen verletzt. Der unfallverursachende Personenwagen wurde massiv beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen..

Suche nach Stichworten:

Basel Kollision Tram



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden