Logo myzuri.ch

Blaulicht

Bonstetten: Autoeinbrecher verhaftet - Zeugenaufruf

2020-04-03 11:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Donnerstag (2.4.2020) in Bonstetten einen mutmasslichen Autoeinbrecher in flagranti verhaftet, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Es wurden zahlreiche Schlüssel, Fahrzeugschlüssel und Funksender für Garagentore sichergestellt.Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete gegen Mitternacht eine verdächtige Person in der Tiefgarage einer Wohnüberbauung und alarmierte unverzüglich die Kantonspolizei Zürich. Diese konnte noch in der Tiefgarage einen 51-jährigen Schweizer festnehmen.

Bei der Durchsuchung des Mannes und seines Fahrzeuges kamen rund 100 Schlüssel und Funksender zum Vorschein. Gemäss seinen eigenen Angaben suchte er in den vergangenen 18 Monaten mehrere Sammelgaragen in den Gemeinden Bonstetten, Stallikon und Wettswil zum Teil mehrmals auf und durchsuchte die abgestellten Fahrzeuge.

.

Suche nach Stichworten:

Bonstetten Bonstetten: Autoeinbrecher verhaftet Zeugenaufruf



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden