Logo myzuri.ch

Regional

Neue Bushaltestelle in der Lengg

2020-04-01 13:02:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für eine neue Bushaltestelle, die Neugestaltung des Kreuzungsbereichs Lengg-/August-Forel-Strasse sowie Landerwerb in der Lenggstrasse, einen Objektkredit von 1,374 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich ausführt.

Zudem habe er für weitere Tiefbauarbeiten gebundene Ausgaben in der Höhe von 3,621 Millionen Franken gutgeheissen. Im Zusammenhang mit dem Neubau des Kinderspitals an der Lenggstrasse werde die Verkehrsanbindung für den öffentlichen Verkehr verbessert.

Dafür baut das Tiefbauamt eine neue behindertengerechte Bushaltestelle im Kreuzungsbereich Lengg-/August-Forel-Strasse. Weiter werde der Kreuzungsbereich für den Fussverkehr vergrössert und als zentraler Ankunftsort aufgewertet und die Strasse werde im gesamten Perimeter saniert.

Die Werkleitungen und die öffentliche Beleuchtung des Elektrizitätswerks seien ebenfalls erneuerungsbedürftig und werden den heutigen Standards angepasst. Der Baubeginn sei für Frühjahr 2021 geplant.

Die Arbeiten dauern rund ein halbes Jahr..

Suche nach Stichworten:

Bushaltestelle Lengg



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden