Logo myzuri.ch

Regional

Stadt will Liegenschaft Mühlegasse 18 vollständig übernehmen

2020-01-15 11:32:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Stadt Zürich ist Miteigentümerin der Liegenschaft Mühlegasse 18 und des dahinterliegenden Hofgrundstücks in der Altstadt, wie die Stadt Zürich berichtet.

Nun beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat, für 6,82 Millionen Franken die restlichen Eigentumsanteile zu erwerben. An der Mühlegasse 18 sei die Dienstabteilung Verkehr eingemietet; dort seien die Verkehrszentrale, Büroräume, die Bewilligungsstelle Blaue Zonen sowie Archivräume untergebracht.

Die Stadt sei zu 37 Prozent Miteigentümerin der Liegenschaft und des dahinterliegenden Hofgrundstücks Preyergasse, das als Abstellfläche für Dienstfahrzeuge und -velos genutzt wird. Nun bietet sich die Möglichkeit, die restlichen Miteigentumsanteile für 6,82 Millionen Franken von einer Erbengemeinschaft zu erwerben.

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, den Kaufvertrag zu genehmigen.Die Stadt sei bereits Eigentümerin des Gebäudes Mühlegasse 22, in dem sich ein Restaurant sowie weitere von der Dienstabteilung Verkehr genutzte Räume befinden. Mit dem vollständigen Erwerb der Mühlegasse 18 würde sie Alleineigentümerin der beiden aneinander angrenzenden Liegenschaften.

Das würde es ihr ermöglichen, die mittel- bis langfristig anstehende Gesamtinstandsetzung selbstständig durchzuführen. Ausserdem würde die jährliche Fremdmiete von rund 310 000 Franken wegfallen, was dem strategischen Grundsatz der Stadt entspricht, den Anteil der Fremdmieten zu reduzieren.Falls die Dienstabteilung Verkehr die Räumlichkeiten an der Mühlegasse 18/22 dereinst freigeben sollte, liesse sich langfristig an diesem Ort das Raumangebot des nahe gelegenen Schulhauses Hirschengraben erweitern, das zusätzliche Flächen benötigt.

An der Mühlegasse 18 stehen grosse Büroräume zur Verfügung, die durch Zusammenlegung relativ einfach zu Betreuungsflächen und Gruppenräumen umgenutzt werden könnten..

Suche nach Stichworten:

Liegenschaft Mühlegasse vollständig übernehmen