Logo myzuri.ch

Blaulicht

In letzter Sekunde gerettet

2019-12-20 16:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Freitagnachmittag, 20. Dezember 2019, kletterte ein Mann im Kreis 8 auf einen Baukran, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Stadtpolizei Zürich sowie Schutz & Rettung Zürich waren mit einem grösseren Aufgebot im Einsatz. Der Mann, der Suizid begehen wollte, konnte im letzten Moment und nach Reanimation gerettet werden.

.

Suche nach Stichworten:

Sekunde gerettet



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden