Regional

Sieben neue Kantonsrätinnen und Kantonsräte nach den Nationalratswahlen

2019-11-15 08:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Am 20. Oktober 2019 fanden die Erneuerungswahlen des Nationalrates für die Amtsdauer 2019 bis 2023 statt, wie der Kanton Zürich berichtet.

Darauf haben sechs Kantonsrätinnen und ein Kantonsrat aufgrund ihrer Wahl in den Nationalrat ihren Rücktritt aus dem Kantonsrat bekannt gegeben. Für sie rücken vier Kantonsrätinnen und drei Kantonsräte nach.Die Direktion der Justiz und des Innern habe mit Verfügungen vom 12. und 13. November 2019 folgende sieben Personen als Mitglieder des Kantonsrates als gewählt erklärt: Thomas Honegger, Umweltingenieur, Geschäftsführer, Gemeinderat (Grüne, Greifensee), Benjamin Walder, Medizinstudent, Gemeinderat (Grüne, Wetzikon), Gabriel Mäder, Projektleiter, Gemeinderat (Grünliberale Partei GLP, Adliswil), Nicola Yuste, Projektleiterin Public Affairs (SP Sozialdemokratische Partei, Zürich), Melissa Näf-Doffey, Politische Analystin ICT (Grünliberale Partei GLP, Bassersdorf), Nathalie Aeschbacher, Architektin (Grünliberale Partei GLP, Zürich) sowie Karin Joss, dipl.

math. ETH, Mathematikerin, Unternehmerin (Grünliberale Partei GLP, Dällikon)..

Suche nach Stichworten:

Kantonsrätinnen Kantonsräte Nationalratswahlen