Verkehr

Züri Fäscht 2019 – Verkehrsvorschriften auf dem Wasser

2019-06-27 08:17:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Von Montag, 1. Juli 2019, bis Montag, 8. Juli 2019, sind auf dem Zürichsee im Stadtgebiet Zürich mehrere temporäre, mit gelben Bojen markierte Sperrzonen gesetzt, wie die Stadt Zürich berichtet.

Gleichzeitig werde mit grünen und roten Bojen eine Fahrstrasse eingerichtet. Vom 3. Juli bis zum 8. Juli sei die Schleppangelfischerei nördlich der Linie Restaurant Fischstube – Saffa-Insel verboten.

Während der Zeit des Züri Fäschts vom 5. bis 7. Juli 2019 gelten im Seebecken weitere spezielle Vorschriften.  So darf die Fahrstrasse für Schiffe über 10 m Gesamtlänge und neu für Schiffe unter Motorenantrieb nur im Gegenuhrzeigersinn befahren werden.

In der Fahrstrasse besteht zudem ein Schwimmverbot. Nördlich der Linie Wache Wasserschutzpolizei – Hafen Riesbach sei ankern nicht erlaubt und ebenfalls neu sei in diesem Bereich das Befahren mit SUP oder Schlauchbooten ohne Zulassung verboten.

Segelboote dürfen zudem nördlich der Linie Fischstube – Saffa-Insel nur ohne gesetzte Segel verkehren..

Suche nach Stichworten:

Züri Fäscht 2019 Verkehrsvorschriften Wasser