Blaulicht

Mann bei Auseinandersetzung niedergeschlagen – Zeugenaufruf

2019-03-24 13:45:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Sonntag, 24. März 2019 kam es am frühen Morgen im Kreis 1 zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Ein 47-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Um 05.30 Uhr waren an der Häringstrasse drei Passanten unvermittelt von einem Mann mit einer Eisenstange angegriffen worden.

Sie konnten sich unverletzt in der Liegenschaft Häringstrasse 17 in Sicherheit bringen. Der Angreifer, ein 47-jähriger Mann, wurde daraufhin vor dem Haus seinerseits von einem unbekannten Mann attackiert.

Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen und musste durch Schutz & Rettung ins Spital gebracht werden..

Suche nach Stichworten:

Auseinandersetzung niedergeschlagen Zeugenaufruf