Regional

Diana Lehnert wird neue Leiterin des Ressorts E-Musik

2019-03-07 11:02:31
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Diana Lehnert übernimmt per 1. April 2019 die Leitung des Ressorts E-Musik im Präsidialdepartement, wie die Stadt Zürich berichtet.

Das Ressort sei zuständig für die sogenannte «klassische» Musik. Diana Lehnert folgt auf René Karlen, der in Pension geht.

Das Ressort E-Musik der Abteilung Kultur im Präsidialdepartement sei für die sogenannte «klassische» Musik zuständig und fördert in diesem Bereich das Konzertleben der Stadt Zürich. Nebst der Förderung von Aufführungen mit Unterstützungsbeiträgen sei es Organisatorin von drei eigenen Konzertreihen.

Der heutige Leiter des Ressorts, René Karlen, geht Ende März 2019 auf eigenen Wunsch frühzeitig in Pension. Er leitete das Ressort seit Sommer 2002. Die Kulturabteilung der Stadt Zürich dankt René Karlen herzlich für sein langjähriges, prägendes Engagement für die Musikstadt Zürich.Seine Nachfolgerin werde Diana Lehnert.

Frau Lehnert verfügt über vielfältige Erfahrungen im kulturellen und kulturpolitischen Umfeld. Sie studierte Musikpädagogik und Orchestermusik an der Hochschule für Musik Detmold und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und war unter anderem als freischaffende Flötistin und Dramaturgin tätig.

Zuletzt leitete sie seit 2008 den Bereich Musikvermittlung des Luzerner Sinfonieorchesters, wo sie ein umfang- und abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und den Bereich Inklusion aufbaute. Neben der künstlerischen Leitung bringt sie Erfahrungen aus der Öffentlichkeitsarbeit und dem Kulturjournalismus mit.

Diana Lehnert wohnt in der Stadt Zürich..

Suche nach Stichworten:

Diana Lehnert Leiterin Ressorts E-Musik