Regional

Sirenentest am Mittwoch, 6. Februar 2019

2019-01-31 09:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Sirenen können Leben retten, wie der Kanton Zürich berichtet.

Vorausgesetzt, sie funktionieren richtig und die Bevölkerung weiss, was zu tun ist. Am Mittwoch, 6. Februar 2019 findet deshalb in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt.Am 6. Februar 2019 werde deshalb in der ganzen Schweiz die Funktionsbereitschaft der Sirenen des Allgemeinen Alarms und des Wasseralarms getestet.

Es seien keine Schutzmassnahmen zu ergreifen. Ausgelöst werde um 13.30 Uhr das Zeichen «Allgemeiner Alarm»: ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer.

Wenn nötig darf der Sirenentest bis 14 Uhr weitergeführt werden. Ab 14.15 Uhr bis spätestens 16 Uhr werde in den Nahzonen unterhalb von Stauanlagen das Zeichen «Wasseralarm» getestet welche im Kanton Zürich bei einer Zerstörung der Sihlsee-Talsperren die Bevölkerung in der Nahzone des Sihlsees alarmieren würden.

Es besteht aus zwölf tiefen Dauertönen von je 20 Sekunden in Abständen von je 10 Sekunden. Der «Wasseralarm» bedeutet, dass eine unmittelbare Gefährdung unterhalb einer Stauanlage besteht.

In diesem Fall sei die Bevölkerung aufgefordert, das gefährdete Gebiet sofort zu verlassen. .

Suche nach Stichworten:

Sirenentest 2019