Logo myzuri.ch

Blaulicht

Schwer verletzter Fussgänger nach Unfall im Spital verstorben

2019-01-22 14:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Die Stadtpolizei teilte am 12. Januar 2019 mit, dass es in der Rämistrasse auf der Höhe des Universitätsspitals auf dem Fussgängerstreifen zu einem Unfall gekommen war, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Dabei wurde der Rentner von einem Tram erfasst und schwer am Kopf verletzt. Der 85-Jährige sei gestern, 21. Januar 2019 im Spital leider seinen Verletzungen erlegen..

Suche nach Stichworten:

verletzter Fussgänger Spital verstorben



Top News


» Stadtpolizei Zürich löst Pokerrunde auf


» Jokertage an den Mittelschulen


» Coronavirus: Gesundheitsdirektion gibt Bevölkerungsstudie zur Immunität in Auftrag


» Änderungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes treten in Kraft


» Strassenverkehrsamt versteigert Kontrollschild ZH 555

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden