Regional

Aktive Wohnpolitik mit neuen und optimierten Instrumenten

2018-12-19 15:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat will den in der Gemeindeordnung verankerten wohnpolitischen Auftrag des Drittelsziels für gemeinnützige Wohnungen mit Kostenmiete aktiv und wirkungsvoll umsetzen, wie die Stadt Zürich meldet.

Er macht sich weiterhin stark für den Ausbau des Angebots an subventionierten Wohnungen. Dafür setzt er auch in dieser Legislatur einen Strategie-Schwerpunkt mit konkreten Umsetzungsprojekten.

Ebenfalls Teil des Strategie-Schwerpunktes sei die Einführung eines Mindestanteils an preisgünstigen Wohnungen in der Nutzungsplanung gemäss Planungs- und Baugesetz. Diesen Fokus habe der Stadtrat bereits 2016 gesetzt.

Er konnte aber nicht umgesetzt werden, da das Gesetz noch nicht rechtskräftig ist. Ausstehend sei der Entscheid des Kantonsrats..

Suche nach Stichworten: