Blaulicht

Schlieren: Mann schwer verletzt aufgefunden - Zeugenaufruf

2018-12-05 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Wenige Minuten nach Mitternacht fand eine Passantin um Fusse der Treppe der Güterstrasse 6 einen schwerverletzen Mann auf und informierte unverzüglich die Kantonspolizei Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Die sofort aufgebotenen Rettungssanitäter versorgten den 70-jährigen Mann und brachten ihn anschliessend mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital. Derzeit könne weder ein Sturz noch eine Dritteinwirkung ausgeschlossen werden.

Gemäss jetzigem Erkenntnisstand waren zur Ereigniszeit zahlreiche Leute im Bereich des Bahnhofs unterwegs. .




» Wald: Brand in Wohn- und Geschäftsgebäude


» Kanton Zürich: Böses Erwachen statt grosser Liebe


» Zürich Flughafen: Zwei mutmassliche Trickdiebe verhaftet


» Drogendealer nach Verkauf verhaftet – über 160 Gramm Heroin sichergestellt


» «Gesundheitsversorgungsbericht 2018»: Behandlungsketten im Fokus


» Stellungnahme zum Entscheid des Bezirksrates Zürich


» Federal Council appoints Gian-Luca Bona to the ETH Board and Thierry Strässle as PSI Director ad interim


» Thalwil: Fussgänger bei Verkehrsunfall verletzt


» Digitale Plattform zur Förderung der französischen Sprache


» Erste Etappe für den Bau des Gartenareals Dunkelhölzli


» 20 professors appointed at ETH Zurich and EPFL

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden