Blaulicht

Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt - Zeugenaufruf

2018-11-24 13:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Samstagmorgen, 24. November 2018, stürzte im Kreis 3 ein Motorradfahrer und wurde dabei schwer verletzt, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. Gemäss ersten polizeilichen Erkenntnissen fuhr kurz vor 10.00 Uhr ein Motorradfahrer vom Goldbrunnenplatz her auf der Kalkbreitestrasse in Richtung Seebahnstrasse.

Auf Höhe der Verzweigung Kalkbreite-/Rotachstrasse stürze er aus bisher noch unbekannten Gründen und prallte anschliessend gegen einen Signalständer. Er musste in kritischem Zustand mit der Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht werden.

Der Unfallhergang werde durch Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich abgeklärt..

Suche nach Stichworten: