Regional

Neues Atelier für Digital Arts in San Francisco

2018-10-24 08:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Kulturabteilung der Stadt Zürich vergibt für 2019 erstmals ein neues Stipendium im Bereich Digital Arts, wie die Stadt Zürich meldet.

Damit verbunden sei ein Atelieraufenthalt in San Francisco. Die Ausschreibung sei ab sofort online.

Kunst bewegt sich in neue Felder. Digitale Technologien ermöglichen ungeahnte neue Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks.

Innovative Techniken – vom 3D-Druck über digitale soziale Netzwerke bis zu Virtual Reality – führen zu neuen Produktions- und Kommunikationsweisen; «Big Data» erlaubt völlig neuartige Wege der Gewinnung, Aufbereitung und Verwendung von Information, auch in der Kunst.Für Künstlerinnen und Künstler, die diese Technologien (Augmented Reality, Virtual Reality, Big Data, Gaming usw.) anwenden und sich gleichzeitig vertieft mit ihnen und ihren Folgen für unsere Gesellschaft auseinandersetzen, bietet die Stadt Zürich für 2019 erstmals ein Stipendium im Bereich Digital Arts an. Die Ausschreibung sei ab sofort online.

Alle Informationen seien auf .

Suche nach Stichworten: