Regional

Zürich trifft San Francisco – vielschichtiger Austausch in der Bay Area

2018-10-15 10:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Vom 20. bis zum 26. Oktober 2018 findet in der Bay Area das Festival «Zürich meets San Francisco» statt, wie die Stadt Zürich berichtet.

Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur tauschen sich aus und fördern die Vernetzung der beiden Städte. Das Programm reicht von Veranstaltungen zu Smart City und Digital Democracy bis hin zu einer Filmreihe des Regisseurs Marcel Gisler und innovativer Spitzengastronomie.

Kinofans kommen mit vier Filmabenden des Regisseurs Marcel Gisler auf ihre Kosten. Sie werden von den beiden Filmfestivals Pink Apple und Frameline veranstaltet.

Zu guter Letzt zeigt Daniel Hellmann sein Stück «Traumboy», eine eindrückliche Reportage eines Sexarbeiters.Mit der aktuellen Festivalausgabe vom 20. bis 26. Oktober 2018 setzen Stadt und Kanton Zürich sowie Zürich Tourismus nach New York, Mailand, London und Hong Kong ihre Reihe gemeinsamer internationaler Auftritte fort, um den Austausch und die Vernetzung Zürichs weiter zu fördern. Stadt und Kanton Zürich sowie Zürich Tourismus tragen je 200 000 Franken zum Festival «Zürich meets San Francisco» bei.

Die weiteren Projektpartnerinnen und Projektpartner engagieren sich ebenfalls finanziell..

Suche nach Stichworten: