Blaulicht

Illnau: Autolenker verursacht Selbstunfall - Zeugenaufruf

2018-10-14 11:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 04:00 Uhr bog ein Autolenker mit einem Personenwagen von der Effretikonerstrasse herkommend nach rechts in die Usterstrasse ein, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und überquerte die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit seinem Auto von der Gehsteigkannte ab, wurde nach rechts über ein Trottoir getrieben und prallte gegen einen Mauerpfosten.

Folglich setzte der Lenker sein massiv beschädigtes Fahrzeug zurück und fuhr auf der Usterstrasse einige hundert Meter weiter, bis sein Auto infolge der Beschädigungen nicht mehr fahrbar war. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden, an der umliegenden Infrastruktur entstanden erhebliche Beschädigungen..

Suche nach Stichworten: