Blaulicht

Mann nach Streit schwer verletzt - Zeugenaufruf

2018-09-30 14:15:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Sonntagmorgen, 30. September 2018, kam es an der Löwenstrasse im Kreis 1 zwischen zwei Männern zu einem Streit, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Einer der Männer wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 05.00 Uhr kam es an der Löwenstrasse, unmittelbar bei der Sihlporte, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen und einem Unbekannten. Bei dieser wurde der 32-Jährige verletzt und blieb bewusstlos am  Boden liegen.

Er musste danach mit schweren Kopfverletzungen mit der Sanität ins Spital gebracht werden. Der unbekannte Täter verliess die Örtlichkeit.

Die Umstände und der genaue Ablauf seien zurzeit unklar und werde durch die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Zürich abgeklärt.Personen, die am Sonntagmorgen, etwa zwischen 04.50 und 05.15 Uhr an der Löwenstrasse 1, direkt bei der Sihlporte etwas beobachtet haben und Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, zu melden..

Suche nach Stichworten: