Blaulicht

Mehrere Verhaftete nach Auseinandersetzung an der Langstrasse - Zeugenaufruf

2018-09-30 14:15:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Sonntagmorgen, 30. September 2018, kam es an der Langstrasse im Kreis 4 zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die Stadtpolizei Zürich verhaftet zwei Beteiligte – Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen. Kurz vor 04.45 Uhr kam es an der Langstrasse zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Die Stadtpolizei Zürich verhaftete in diesem Zusammenhang zwei beteiligte Personen. Ein dritter Beteiligter musste mit Kopfverletzungen hospitalisiert werden.

Die Umstände und der Ablauf der Tat seien zurzeit unklar und werden durch die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Zürich abgeklärt.Personen die zum Vorfall vom Sonntagmorgen, etwa zwischen 04.35 und 05.00 Uhr an der Langstrasse Höhe 117, zwischen dem Piazza Cella und der Verzweigung Militär-/Langstrasse, Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, zu melden..

Suche nach Stichworten: