Regional

Mehr Flexibilität für die Zürcher Fachhochschule

2018-09-25 13:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Der Regierungsrat hat die Bildungsdirektion ermächtigt, eine Vernehmlassung zur Änderung des Fachhochschulgesetzes sowie zum Neuerlass der Personalverordnung der Zürcher Fachhochschule durchzuführen, wie der Kanton Zürich mitteilt.

Im Vordergrund steht die Neuordnung der Personalkategorien.  Die Zürcher Fachhochschule (ZFH) besteht aus der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH).

Für das Personal der ZFH gilt grundsätzlich das kantonale Personalrecht. Die Personalverordnung der ZFH regelt jene Bestimmungen für das Personal, die davon abweichen.

Aufgrund verschiedener Entwicklungen im Hochschulbereich solle die Personalverordnung erneuert werden. Im Vordergrund steht die Neuordnung der Personalkategorien des Hochschulpersonals..

Suche nach Stichworten: