Regional

Ende der Badesaison 2018

2018-09-06 09:02:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Montag, 10. September, ist die letzte Gelegenheit für den Besuch in den Gratisbädern, im Seebad Wollishofen sowie im Freibad Zwischen den Hölzern, wie die Stadt Zürich berichtet.

Die übrigen Sommerbäder seien zum letzten Mal am Sonntag, 16. September, geöffnet. Ausnahme bildet das Seebad Utoquai: Es bleibt offen bis am Sonntag, 23. September.

Nach gut siebzehn Wochen Badesaison beginnt die gestaffelte Schliessung der Sommerbäder. Geöffnet bis und mit Knabenschiessen-Montag, 10. September: Au-Höngg, Katzensee, Oberer und Unterer Letten, Schanzengraben, Wollishofen und Zwischen den Hölzern.

Geöffnet bis und mit Sonntag, 16. September: Allenmoos, Auhof, Enge, Letzigraben, Mythenquai, Seebach, Stadthausquai und Tiefenbrunnen. Das Seebad Utoquai bleibt geöffnet bis und mit Sonntag, 23. September..

Hier werde angezeigt, welches Bad aktuell geöffnet habe und wie warm das Wasser ist. Auch während der letzten Tage gelten reguläre Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter von 9 bis 20 Uhr, bei schlechtem Wetter entscheidet die Betriebsleitung ab 11 Uhr laufend, ob das Bad schliesst oder geöffnet bleibt.

Das Seebad Utoquai sowie die Freibäder Seebach und Letzigraben haben bis zur jeweiligen Schliessung wetterunabhängig täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet..

Suche nach Stichworten: