/

Logo myzuri.ch

Blaulicht

Dübendorf: Motorradfahrer im Kreisverkehr wegen Auto gestürzt - Zeugenaufruf

2018-08-28 13:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 60-jähriger Mann fuhr kurz nach 10.00 Uhr mit seinem Motorrad von der Wangenstrasse in den Kreisverkehr ein und beabsichtigte nach links Richtung Dübendorf zu fahren, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Gleichzeitig näherte sich auf der Ueberlandstrasse von Zürich her ein Automobilist und fuhr ebenfalls in den Kreisel. Um eine Kollision zu verhindern, musste der Zweiradfahrer eine Vollbremsung ausführen.

Dabei kam er zu Fall, zog sich Oberkörperverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Der Personenwagenlenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Motorradfahrer zu kümmern oder seine Angaben zu hinterlassen..

Suche nach Stichworten: