/

Logo myzuri.ch

Blaulicht

Frau nach Brand im Alterszentrum gestorben

2018-08-19 10:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Kurz nach 16.00 Uhr die Stadtpolizei Zürich informiert, dass in einer Wohnung in einem Alterszentrum ein Brand ausgebrochen sei, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Als eine Streifenwagenpatrouille kurz danach in Alterszentrum eintraf, war das Feuer bereits durch das Pflegepersonal gelöscht worden. Gemäss ersten Aussagen gerieten die Kleider, die die Bewohnerin trug, in Brand, was einen Feueralarm auslöste.

Das Personal fand die Frau darauf im Badezimmer und konnte die brennenden Kleider rasch löschen. Die 75-Jährige wurde anschliessend durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht, wo sie in der Nacht leider ihren schweren Verletzungen erlag.

Der Ablauf und die Brandursache werden durch Detektive der Stadtpolizei Zürich und Brandermittler der Kantonspolizei Zürich abgeklärt..

Suche nach Stichworten: