Blaulicht

Stadtpolizei Zürich verhaftet zwei Männer nach Auseinandersetzung - Zeugenaufruf

2018-07-27 09:30:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Freitagmorgen, 27. Juli 2018, musste ein Mann nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Kreis 4 ins Spital gebracht werden, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Zwei Männer wurden festgenommen. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Gemäss bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kam es kurz nach 05.00 Uhr an der Piazza Cella zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein Mann durch eine Flasche sowie Schläge und Tritte am Kopf verletzt und musste durch die Sanität von Schutz & Rettung ins Spital gebracht werden.

In diesem Zusammenhang verhaftete die Stadtpolizei Zürich kurz darauf zwei Tatverdächtige im Alter von 21 und 28 Jahren. Das Forensische Institut Zürich rückte zur Spurensicherung aus.

Die Hintergründe und der genaue Tathergang seien zurzeit noch unklar und werden durch die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft Zürich abgeklärt..

Suche nach Stichworten: