Blaulicht

Kanton Zürich: Verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktion „Motorrad“ abgeschlossen

2018-07-17 10:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

In dieser Zeit wurden insgesamt 563 Motorräder angehalten und kontrolliert, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Davon mussten 188 Zweiräder wegen technischer Mängel beanstandet werden, was in Einzelfällen zu Ordnungsbussen oder Verzeigungen führte. 146 Fahrzeuglenkende fuhren zu schnell.

Sie wurden mit Ordnungsbussen bedient oder es erfolgte die Rapporterstattung an das Statthalteramt oder an die Staatsanwaltschaft. Weitere 229 Zweiradlenkende wurden wegen sonstiger Verkehrsregelverletzungen belehrt, gebüsst oder angezeigt..

Suche nach Stichworten: