Blaulicht

Niederhasli: Frontalkollision fordert zwei Verletzte

2018-11-05 17:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 24-jähriger Mann fuhr kurz nach 7 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Rümlangerstrasse von Mettmenhasli Richtung Oberhasli, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Nach der Ortstafel überholte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei kam es zu einer heftigen Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto, welches von einem 33-jährigen Mann gelenkt wurde.

Beide Autofahrer erlitten Verletzungen unbekannter Schwere und wurden mit Rettungswagen ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls musste die Rümlangerstrasse für über zwei Stunden gesperrt werden.

Die Feuerwehr Niederhasli signalisierte eine Umleitung..

Suche nach Stichworten: