Blaulicht

Bahnhof Oberglatt: Verwirrter Mann verursacht Nothalt der S9

2018-10-09 21:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 18:30 hantierte ein Fahrgast in der Richtung Zürich fahrenden S-Bahn Linie 9 mit einem Taschenmesser herum, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Der aufgebrachte Mann liess sich durch die Mitreisenden nicht beruhigen. Daher entschloss sich ein Fahrgast Höhe Bahnhof Oberglatt die Notbremse zu ziehen.

Anschliessend wurde der Verwirrte durch zwei Zugspassagiere fixiert, aus dem Zug geführt und der Polizei übergeben..

Suche nach Stichworten: