Wissenschaft

ETH Zürich leitet Disziplinaruntersuchung ein

2018-09-13 18:55:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: ETH Zürich

Dr, wie die ETH Zürich mitteilt.

Daniel W. MüllerDer Präsident der ETH Zürich habe entschieden, dass gegen einen Professor im Departement Architektur eine Disziplinaruntersuchung eingeleitet wird.

Damit sollen der ETH gemeldete Vorwürfe vertieft abgeklärt werden, wonach der Professor Frauen sexuell belästigt haben soll. Geleitet werde die Untersuchung von einem externen und unabhängigen Untersuchungsführer.

Für die Dauer des Verfahrens werde der betroffene Professor freigestellt..




» Herrliberg: Grosse Beute bei Einbruch – Gemeinsam gegen Einbrecher!


» Birmensdorf: Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand


» Mehrere Fahrzeuge beschädigt – ein Mann verhaftet – Geschädigte gesucht


» Einschränkung Bahnverkehr: Thalwil - Zürich HB


» Zürich-Flughafen: Drogenkurier verhaftet


» Wechsel im Restaurant «Schlüssel»


» Lars-Erik Cederman awarded Marcel Benoist Swiss Science Prize


» Flughafen Zürich: Zwei Fahrzeugeinbrecher verhaftet


» Zürcher Filmpreise 2018


» Objektkredit für Bau des Quartierzentrums Albisrieden beantragt


» Ergänzung der Bau- und Zonenordnung mit Energiezonen in Vorbereitung

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden