Blaulicht

Zürich 2: Schwer verletzter Mann nach Streit - Zeugenaufruf

2018-08-09 13:15:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Im Zuge erster Ermittlungen wurden durch die Stadtpolizei Zürich kurz nach der Tat vier Männer verhaftet, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Drei wurden nach den Befragungen wieder entlassen. Gegen einen Mann erhärtete sich der Tatverdacht, sodass gegen ihn mittlerweile Untersuchungshaft angeordnet wurde.

Die bisherigen Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft lV des Kantons Zürich ergaben, dass es kurz vor 02:00 Uhr bereits im Eingangsbereich des Restaurants am Mythenquai 61 zu einer Konfrontation gekommen war. Wenig später ereignete sich die gewaltsame Auseinandersetzung unter Beteiligung mehrerer Personen.

Der genaue Tatablauf sei derzeit nicht klar und bildet Gegenstand der weiteren Untersuchungen..



» Zürich 1: Zwei Männer bei Auseinandersetzung verletzt - Zeugenaufruf


» Schulhaus Kern wieder bezugsbereit


» Urdorf: Chemieunfall in Gewerbegebäude


» Jede Klasse hat eine Klassenlehrperson


» Stadt Zürich lanciert einen Papablog


» Endmeldung: Zürich Flughafen - Bassersdorf


» Verkehrsbeschränkungen Forchstrasse


» Bereits jetzt mehr Badegäste als im Rekordjahr 2015


» Verkehrsbeschränkungen Bleicherweg


» Verkehrsbeschränkungen Hohlstrasse


» Verkehrsbeschränkungen Uraniastrasse

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden