Blaulicht

Schlieren: Geschwindigkeitskontrolle – Schnellfahrer gestoppt

2018-08-04 13:30:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Verkehrspolizisten führten während einiger Stunden auf der Bernstrasse im Innerortsbereich (60 km/h) eine Geschwindigkeitskontrolle durch, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Bei fünf Lenkenden werde eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Dietikon erstellt; sie überschritten die Höchstgeschwindigkeit um netto bis zu 48 km/h. Davon mussten drei Personen den Führerausweis auf Stelle abgeben.

Gegen 15 Lenkende werde eine Verzeigung zuhanden des Statthalteramtes Dietikon verfasst; da sie die Höchstgeschwindigkeit um netto 16 bis 24 km/h überschritten. Das zweitschnellste Fahrzeug wurde bereits in der ersten Minute mit 111 km/h gemessen..



» Zürich 1: Zwei Männer bei Auseinandersetzung verletzt - Zeugenaufruf


» Schulhaus Kern wieder bezugsbereit


» Urdorf: Chemieunfall in Gewerbegebäude


» Jede Klasse hat eine Klassenlehrperson


» Stadt Zürich lanciert einen Papablog


» Endmeldung: Zürich Flughafen - Bassersdorf


» Verkehrsbeschränkungen Forchstrasse


» Bereits jetzt mehr Badegäste als im Rekordjahr 2015


» Verkehrsbeschränkungen Bleicherweg


» Verkehrsbeschränkungen Hohlstrasse


» Verkehrsbeschränkungen Uraniastrasse

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden