Blaulicht

Schlieren: Geschwindigkeitskontrolle – Schnellfahrer gestoppt

2018-08-04 13:30:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Verkehrspolizisten führten während einiger Stunden auf der Bernstrasse im Innerortsbereich (60 km/h) eine Geschwindigkeitskontrolle durch, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Bei fünf Lenkenden werde eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Dietikon erstellt; sie überschritten die Höchstgeschwindigkeit um netto bis zu 48 km/h. Davon mussten drei Personen den Führerausweis auf Stelle abgeben.

Gegen 15 Lenkende werde eine Verzeigung zuhanden des Statthalteramtes Dietikon verfasst; da sie die Höchstgeschwindigkeit um netto 16 bis 24 km/h überschritten. Das zweitschnellste Fahrzeug wurde bereits in der ersten Minute mit 111 km/h gemessen..




» Wil ZH: Vermisster Mann bei Suchaktion gefunden


» Geschwindigkeitskontrolle auf der Hardbrücke


» Endmeldung: Zürich Altstetten - Schlieren


» Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis 8 – Zeugenaufruf


» Justizvollzugsanstalt Pöschwies kurzzeitig im Notstrombetrieb


» Erstmals seit über 180 Jahren mehr Männer als Frauen


» Automatische Zufahrtskontrolle in weiterem Nachtfahrverbotsgebiet


» Der Kanton Zürich beschliesst Massnahmen zum Klimawandel


» Endmeldung: Au ZH - Horgen


» Einschränkung Bahnverkehr: Pfäffikon SZ - Zürich HB


» Bundesrat startet Vernehmlassung zur Revision des Stromversorgungsgesetzes

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden