Regional

Pflegezentrum Entlisberg: Instandhaltungsarbeiten und Heizungsersatz

2018-07-11 16:02:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Im Pflegezentrum Entlisberg in Zürich-Wollishofen sind einige Instandhaltungsarbeiten und gebäudetechnische Anpassungen notwendig, wie die Stadt Zürich ausführt.

Zudem werde das Gebäude an einen Wärmeverbund angeschlossen und die Heizung ersetzt. Der Stadtrat habe für das Projekt insgesamt 3,285 Millionen Franken bewilligt.

Die Instandhaltungsarbeiten umfassen unter anderem den teilweisen Ersatz von Fenstern und Böden, Zimmeranpassungen und den Umbau für ein behindertengerechtes WC im Eingangsbereich. Auch an der Gebäudetechnik müssen Anpassungen vorgenommen werden.

Zudem sei das Blockheizkraftwerk altersbedingt abzulösen: Neu werde das Pflegezentrum Entlisberg an den Wärmeverbund Paradies angeschlossen. Die bestehende Gasheizung dient weiterhin der Abdeckung des Spitzenbedarfs.Die Gesamtkosten einschliesslich Projektierung und Reserven betragen 3,285 Millionen Franken.

Davon entfallen 3,12 Millionen Franken auf gebundene Ausgaben und 165 000 Franken auf neue Ausgaben (Photovoltaikanlage). Die Instandhaltungsarbeiten werden bei laufendem Betrieb zwischen August 2018 und März 2019 ausgeführt.

Die energie- und gebäudetechnischen Eingriffe werden bis Ende 2019 abgeschlossen..




» Herrliberg: Grosse Beute bei Einbruch – Gemeinsam gegen Einbrecher!


» Birmensdorf: Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand


» Mehrere Fahrzeuge beschädigt – ein Mann verhaftet – Geschädigte gesucht


» Einschränkung Bahnverkehr: Thalwil - Zürich HB


» Zürich-Flughafen: Drogenkurier verhaftet


» Wechsel im Restaurant «Schlüssel»


» Lars-Erik Cederman awarded Marcel Benoist Swiss Science Prize


» Flughafen Zürich: Zwei Fahrzeugeinbrecher verhaftet


» Zürcher Filmpreise 2018


» Objektkredit für Bau des Quartierzentrums Albisrieden beantragt


» Ergänzung der Bau- und Zonenordnung mit Energiezonen in Vorbereitung

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden