Blaulicht

Frau und Kleinkind im Kreis 4 von Feuerwerkskörper getroffen


Am Montagabend, 12. Februar 2018, zündeten Unbekannte mehrere Feuerwerkskörper in Richtung Propog bei der Kantonspolizei Zürich, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Dabei wurden ein Kleinkind und eine Frau, die sich nachträglich bei der Stadtpolizei meldete, getroffen. .

Quelle: Stadtpolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.