Blaulicht

Opfikon: Bewaffneter Raubüberfall - Belohnung ausgesetzt - Zeugenaufruf


Im Zusammenhang mit einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Mehrfamilienhausbewohner setzt die Kantonspolizei Zürich eine Belohnung von bis zu 2‘000 Franken für die Ermittlung der Täterschaft aus., wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Quelle: Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.