Blaulicht

Zwei Schwerverletzte nach Wohnungsbrand im Kreis 11


Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Kreis 11 sind am Freitagmorgen, 11. Mai 2018, zwei Personen schwer verletzt worden, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren 10‘000 Franken. .

Quelle: Stadtpolizei Zürich

Unbenanntes Dokument

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.