Notruf überlastet

Sturm legt Lichtsignalanlagen lahm

publiziert am 03.01.2018


Der gegenwärtige Sturm hat im ganzen Kanton Zürich zu Ausfällen von Lichtsignalen und zu einer Vielzahl von telefonischen Meldungen in den verschiedenen Einsatzzentralen geführt.

Der heftige Sturm führte zum Ausfall einiger Lichtsignalanlagen auf dem ganzen Kantonsgebiet. Die Kantonspolizei Zürich bittet alle Verkehrsteilnehmer diesem Umstand Rechnung zu tragen, vor allem im Bereich von Kreuzungen und Fussgängerstreifen wird um erhöhte Aufmerksamkeit ersucht.

Aufgrund der sehr grossen Anzahl von Meldungseingänge bittet die Kantonspolizei Zürich, die Notfallnummer 117 nur für Notfälle zu wählen, wie die Zürcher Kantonspolizei ausführt.

Alle anderen Meldungen setzten seien an unsere Hauptnummer, 044 247 22 11, zu richten.. pd

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.