myzuri.ch

inezoge

quippini

apero? warum denn nicht in einer italienischen bar im industriequartier?

es war prime-apero-time und wir waren am hb. der tisch erst auf acht reserviert. also ab richtung beiz, mit dem plan vorher noch irgendwo einen apero zu nehmen.

da kam uns das quippini gerade gelegen. als wir uns an ein outdoor tischchen setzten, machte uns der garçon darauf aufmerksam, dass er bald schliessen werden, aber für einen drink reiche es schon noch.

bestellung/abholung an der bar, das scheint mir ein unaufhaltsamer trend zu sein. klar, braucht es da doch weniger personal, die kosten sind damit niedriger. die preise nicht.
aber das spielte insofern keine rolle, da ich eingeladen und auch bedient wurde. zum drink gab es noch mandeln, die waren ein traum. mit rosmarin. das macht mich glauben, dass dort wohl die antipasti lecker sind, oder?

in der nähe finden wir auch noch das gloria, tant pis, palais x-tra und das favorit.



(publiziert am .. von martinko)

Adresse
Bewertung
essen
preis
service
ambiente

Links
- quippini