myzuri.ch

inezoge

moonlight

seit ich nicht mehr im 3 wohne muss ich mich völlig neuorientieren und das ist bei über 30jährigen äusserst schwierig. wo gibts einen guten takeaway auf meinem heimweg?

das war eines meiner probleme bis der hamburger mir den takeaway an der badenerstrasse empfohlen hat. ich ging mit la chata dort essen.

und wow... hei, das ist (ich schwöre) der beste falafel den ich in der stadt zürich je gegessen habe. mit sehr viel salat und sosse und gemüse. habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt wie diese kichererbsen-bölen denn wirklich schmecken? ob sie vielleicht auch ohne den geschmack nach öl auch so gut sind? hier im moonlight gibts keinen einheitsbrei für 7.50, sondern eine eigene kreation mit verschiedenen kräutern. dann gibts noch die stadtbekannte linsensuppe mit zitrone, ein traum mit koriander.

und dann die bedienung.... hammermässig! als ich letztes mal 3 stutz zu wenig hatte (war erst zwei mal da, also noch nicht so bekannt) wollte ich meine id dalassen und später zahlen gehen. der mann hinter der theke lehnte meine id ab und sagte ich solle einfach das nächste mal bezahlen. wie im dorfladen wo ich landei herkomme und das nach zweimal essen! super!



(publiziert am .. von santita)

Adresse
Bewertung
essen
preis
service
ambiente