myzuri.ch

inezoge

gambrinus

langstrasse, hunger und keine lust auf kebab. dafür aber auf langstrasse pur.

es ist grad als käme man von harter arbeit: es gibt wurstsalat und bier oder ein dickes schnitzel mit pomes oder einen salatteller mit ei und so. und züri-gschnätzlets so billig wie fast nirgens.

inklusive sind die immerhierhänger, die wohl einfach dazugehören. grad super besetzt ists allerdings an diesem montag nicht, aber wer weis schon woran das liegen kann?

das essen ist’s auf jeden fall nicht, und die freundliche bedienung auch nicht. nicht hingehen würde ich als junkie mit viel blut und gazen im gesicht, denn für die gibt’s nicht einmal ein bier. „das hier ist schliesslich zum essen, und der chef will das nicht“, weis die bedienung.

bodenständig, günstig und erst noch gut gibt’s so selten. ideal zum bödelen vor dem besuch der lugano bar.



(publiziert am .. von bidoux)

Adresse
Bewertung
essen
preis
service
ambiente