myzuri.ch

inezoge

arcades

ins arcade zu gehen, heisst eigentlich, bloss nicht am zügigen treffpunkt stehen, dass die brasserie fédéral keinen platz mehr für ein schnelles bier frei hat oder die zeit zu knapp ist, um andersweitig zu käffele.

das lokal ist nicht ruhig. einerseits locken die gratistoiletten, andererseits ist's halt so nah an den gleisen, dass immer jemand kommt und geht. es wird von leuten bevorzugt, die fürchten den zug zu verpassen. diese menschen sind per se hektisch. das trägt sich natürlich auf die stimmung über. man kann sich auch, wenn's nicht gerade stein und bein friert, durchaus draussen hinsetzen. das ist dann einfach der bediente treffpunkt.



(publiziert am .. von martinko)

Adresse
Bewertung
essen
preis
service
ambiente

Links
- beizenpage