News

Zentralbibliothek digitalisiert Zürcher Bestände

Die Zentralbibliothek soll für ein grosses Digitalisierungsprojekt mit rund 9,7 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds unterstützt werden.

Dies beantragt der Regierungsrat dem Kantonsrat. Die Zentralbibliothek will alte Drucke, Grafiken, Fotografien, Karten, Panoramen und Zeitungen aus dem Kanton Zürich, die Turicensia, online zugänglich machen.. , wie der Kanton Zürich ausführt.



(publiziert am 28.06.2012 von newsbot)