News

Rauchentwicklung im Opernhaus Zürich

Am Freitagmorgen, 27.7.2012, entwickelte sich Rauch in einem Requisitenraum im Untergeschoss des Opernhauses Zürich.

Die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung war schnell vor Ort und konnte den Brand umgehend löschen. Es wurde niemand verletzt und der Sachschaden ist gering.. , wie Schutz und Rettung Zürich schildert.



(publiziert am 27.07.2012 von newsbot)