News

Mehr Chancengleichheit bei der Vorbereitung für die Gymi-Aufnahmeprüfung

Die Schulgemeinden sollen verpflichtet werden, bei Bedarf Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung für das Gymnasium durchzuführen.

Der Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat eine entsprechende Änderung des Volksschulgesetzes. Vorgesehen ist das neue Angebot für Schülerinnen und Schüler der 6. , wie der Kanton Zürich schildert.

Primarklasse und der 2.

(publiziert am 14.06.2012 von newsbot)